Calendar Icon Gutschein 3 Jahre gültig
Euro Icon Jederzeit umtauschbar
Printer Icon Sofort selbst ausdrucken
GiftBox Icon Wunderschöne Geschenkbox

Süßes Gebäckglück
Strudel, Germteig und mehr beim Backkurs in Salzburg

Carmen Glück
Gastgeber

Bauernhof Stoibergut
Location

Backkurs Salzburg – Apfelstrudel einrollen
Backkurs Salzburg – Buchteln mit Marmelade
Backkurs Salzburg – Buchteln mit Staubzucker
Backkurs Salzburg – Frau am Ofen
Backkurs Salzburg – Frau rollt Teig aus
Backkurs Salzburg – Faschingskrapfen
Backkurs Salzburg – Mehl zum Backen
Backkurs Salzburg – Mohnstrudel
Backkurs Salzburg – Pofesen
Backkurs Salzburg – Apfelstrudel
Backkurs Salzburg – Strudel

Strudel, Buchteln, Pofesen, Hasenöhrl oder Bauernkrapfen: Wenn Ihnen jetzt schon das Wasser im Mund zusammenläuft, dann haben wir genau das Richtige für Sie! Ein Backkurs in Salzburg auf dem Stadtbauernhof Stoibergut für feinste österreichische Traditionssüßspeisen. Begleitet von einer echten Expertin fürs Backen, Carmen Glück, die gerne allen neugierigen Genießern zeigen möchte, wie sehr es sich lohnt, selbst zu backen, anstatt zu kaufen. Denn wie ihr Name schon sagt: Backen macht glücklich und das wird Ihnen nach dem Besuch bei Carmen garantiert auch so gehen! 

Backkurs in Salzburg

Bauernhof Stoibergut
ca. 03:00 Stunden
6-12 Genießer

Verfügbare Termine

Mit einem Gutschein können Sie alle Termine später flexibel auswählen.
Mit einem Ticket-Kauf buchen Sie einen verbindlichen Termin.

Datum & UhrzeitPreisPersonen
Di. 01.10.2024
18:00 - ca. 21:00
€ 80,00
Mi. 23.10.2024
18:00 - ca. 21:00
€ 80,00

Unsere Termingarantie für dieses Event: Die Termine für die nächsten Monate sind in Kürze hier buchbar. Ein Gutschein kann für alle kommenden Termine eingelöst werden.

Backkurs in Salzburg

  • Die sympathische Stadtbäuerin und Backexpertin Carmen Glück begrüßt Sie herzlich auf dem Stoibergut. 
  • Lernen Sie Ihre Gastgeberin und die anderen Teilnehmer bei einer kleinen Runde über den Hof kennen. 
  • Anschließend geht es in der gemütlichen Hofküche auch schon mit dem Backen los. 
  • Je nach Termin zeigt Ihnen Carmen die Zubereitung traditioneller, süßer Köstlichkeiten. 
    • Germteig süß: Buchteln, Schnecken, Striezel, Strudel, Osterhaserl, verschiedene Füllungen etc am 23.10.2024
    • Traditionelle Bauernsüßspeisen: Bauernkrapfen, Faschingskrapfen, Pofesen, Hasenöhrl etc. am 28.01.2025
    • Strudel: Aus Topfenteig, Blätterteig, gezogener Strudelteig am 01.10.2024
    • Kekse backen – In der Weihnachtsbäckerei: 14.12.2024, 20.12.2024
  • Freuen Sie sich auf eine erfahrene Expertin, die gerne aus dem Nähkästchen plaudert und zum Beispiel verrät, wie der Strudel besonders dünn gelingt und Buchteln weich und fluffig geraten. 
  • Am Ende des Backkurses dürfen Sie Ihr selbstgebackenes Gebäck selbstverständlich mit nach Hause nehmen. 
  • Bitte denken Sie daran, Folgendes mitzubringen:
    • Küchenschürze
    • Geschirrtuch
    • Behälter für Backwerk
    • Hausschuhe 
  • Baking Class in English: Small sweet & savory pastries from Austria Termine folgen
Backkurs Salzburg – Buchteln mit Staubzucker

Strudel, Germknödel und Pofesen – darum beneidet uns die ganze Welt

Es soll ja Amerikaner geben, die noch nie etwas von Österreich gehört haben, doch "Strudel", das kennen sie alle. Ebenso wie der Kaiserscharrn oder die köstlichen Germknödel sind österreichische Mehlspeisen weit über Österreichs Landesgrenzen berühmt und beliebt.

Während jedoch in den letzten Jahren in Österreich und in unserem Nachbarland Deutschland sogar reine Strudelküchen eröffnen, ist das Wissen um die Zubereitung der herrlichen Mehlspeisen aus den heimischen Küchen fast ganz verschwunden. So manch einer hat geradezu Angst vor dem berühmten dünnen Strudelteig, durch den man angeblich hindurchsehen können muss, und denkt, dass dessen Zubereitung nur jahrelang geübten Meistern gelingen kann. 

Keine Angst! Ganz so schlimm ist es nicht. Unser erfahrene Stadtbäuerin Carmen Glück zeigt Ihnen bei ihrem Backkurs in Salzburg, wie es geht. Damit lernen Sie die schöne Tradition der dünnen Strudelteige, der duftenden Germteige und der buttrigen Blätterteige wieder neu entdecken sowie die klassischen österreichischen Gebäcke, wie Pofesen, Striezel und Buchteln. Begeistern Sie Ihre Familie und Freunde in Zukunft mit selbst gemachten Backwerk und genießen Sie einen herrlichen Backtag mit Gleichgesinnten auf dem Stoibergut in Salzburg. 

Bauernhof Stoibergut

Bauernhof Stoibergut
Salzburg

Die Location
Mit Verstand von uns geprüft

Auf dem Stoibergut in Salzburg lebt Carmen Glück zusammen mit ihrer Familie, 50 Milchkühen, 15 Kälbern, zwei Zwergpferden, Kaninchen, Hühnern, Katzen und einem Hund. In ihren Koch- und Back-Kursen zeigt sie Erwachsenen und Kindern die Verarbeitung landwirtschaftlicher Urprodukte.

Carmen Glück

Ihr Gastgeber
Mit Herz sorgsam ausgesucht

Carmen Glück ist leidenschaftliche Bäuerin auf dem Stoibergut und zeigt in ihren Kursen rund um Ernährung und Backen, dass es wichtig ist zu wissen, was in unseren Lebensmitteln steckt. Ihr Motto: Wer Brot und Gebäck selbst zubereitet, wer selbst kocht und bäckt, weiß was drin ist.

  • Miomente-Inklusiv

    Im Preis für unseren Backkurs in Salzburg enthalten sind alle Backzutaten sowie begleitende Getränke (Wasser, Kaffee, verschiedene Säfte). Neben einem Rezeptheft dürfen Sie auch Ihre selbstgebackenen Köstlichkeiten (soweit nicht schon im Kurs vernascht) mit nach Hause nehmen.

  • Miomente-Geschenktipp

    Verschenken Sie einen Backkurs in Salzburg an besondere Menschen, die eine Schwäche für traditionelles österreichisches Gebäck haben.

  • Miomente-Business

    Für mehr Genuss im Team organisieren wir unsere Backkurse in Salzburg auch gerne als geschlossene Veranstaltung für Sie und Ihre Kollegen!

€ 80,00 zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
Zur Buchung

mit flexiblem Termin

  • auch für andere Events einlösbar
  • 3 Jahre gültig
In den Warenkorb

mit verbindlichem Ticket

Info
 
 

Schreiben Sie Ihre eigene Erlebnisbewertung

Wie hat Ihnen dieses Genuss-Event gefallen?

1 Stern: ungenügend 2 Sterne: mangelhaft 3 Sterne: akzeptabel 4 Sterne: gut 5 Sterne: hervorragend
 
  •    (Min. 200 Zeichen)
    0