+49 89 215 52 20 40
Ihre Stadt
Thai-Kochkurs Wien – Reis und Mango
Thai-Kochkurs Wien – Thai-Spezialitäten
Thai-Kochkurs Wien – Tom Kha Gai
Thai-Kochkurs Wien –Thai-Curry
Thai-Kochkurs Wien – Früchte und Meer
Thai-Kochkurs Wien – Thai-Zutaten

Es ist Thaizeit!
Thai-Kochkurs in Wien – bunte Küche & unbegrenzte Möglichkeiten!

Clemens Drdla und sein Team
Gastgeber

ConFusion
Location

Wer die asiatische Küche liebt, findet in der Thai-Küche eine gelungene Verschmelzung aus China, Indonesien und Indien. Die köstlich exotischen Thai-Gerichte haben dennoch ihren ganz eigenen Charakter. Entdecken Sie mit uns Thai-Currys in vielen Farben und Genuss-Varianten. Essen Sie lieber fruchtig-süß oder feurig-scharf? Es ist für jeden was dabei! Wenn Sie einmal die Grundtechniken der Thai-Küche beherrschen, kochen Sie sich mit Links durch die unbegrenzten Möglichkeiten thailändischer Spezialitäten. Auch Thai-Streetfood oder gehobene Menüs aus dem Land der scharfen Gewürze stehen in unserem Thai-Kochkurs in Wien auf dem Programm. Genießen Sie mit uns eine wohlverdiente Thaizeit! 

Thai-Kochkurs Wien

ConFusion
ca. 04:30 Stunden
8 – 12 Thai-Entdecker

Hinweis: Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Kursthemen.

Verfügbare Termine

Mit einem Gutschein können sie alle Termine später flexibel auswählen.
Mit einem Ticket-Kauf buchen sie einen verbindlichen Termin.

Datum & UhrzeitPreisPlätzePersonen
Do. 16.01.2020
18:00 - ca. 22:30
0 ausgebucht
Mi. 22.01.2020
18:00 - ca. 22:30
0 ausgebucht
Mi. 26.02.2020
18:00 - ca. 22:30
€ 135,004
Fr. 28.02.2020
18:00 - ca. 22:30
0 ausgebucht
Di. 10.03.2020
18:00 - ca. 22:30
€ 135,006
Mi. 18.03.2020
18:00 - ca. 22:30
€ 135,006
weitere Termine anzeigen

Unsere Termingarantie für dieses Event: Die Termine für die nächsten Monate sind in Kürze hier buchbar. Ein Gutschein kann für alle kommenden Termine eingelöst werden.

Thai-Kochkurs in Wien

  • Wir begrüßen Sie zu einem Thai-Abend im ConFusion!
  • Unser Thai-Experte Clemens Drdla führt Sie kurz in die Geschichte der thailändischen Küche ein: Sie erfahren je nach Themenschwerpunkt alles zu Thai Streetfood, Thai-Currys oder der Royal Thai Cuisine.
  • Freuen Sie sich auf Warenkunde über asiatische Zutaten und Bezugsquellen und praktische Tipps & Tricks für Zuhause.
  • Im Kurs Thai-Currys (22.01.2020 und 28.02.2020) bereiten wir gemeinsam folgendes Menü zu:
    • Frische Frühlingsrollen mit selbstgemachter Sweet Chili Sauce
    • Kuangling Gai – gehacktes Hühnercurry mit grünem Pfeffer und Kaffir-Limetten
    • Gaeng Massaman Nua – südthailändisches Curry mit Rind, Tamarinde und Erdnüssen
    • Gaeng Kiawoaan – grünes Curry mit Thai-Auberginen, Schlangenbohnen und Thai-Basilikum
    • Fisch Amok – im Bananenblatt gedämpftes Fischcurry mit Kokoscreme
    • Exotischer Thai-Obstsalat mit Chili, Minze und Mangosorbet
  • Im Kurs Thai-Streetfood (16.01.2020, 26.02.2020 und 18.03.2020) bereiten wir gemeinsam folgendes Menü zu:
    • Satay Gai – marinierte gegrillte Hühnerspieße mit Erdnusssauce und eingelegten Gurken
    • Tom Kha Gung - Galagant-Suppe mit Kokosmilch, Zitronengras und Garnelen
    • Pla Gao Sam Rod - Fisch mit 3 Aromen Sauce
    • Phad Kaprao Muu - Scharfes Schweinefleisch aus dem Wok mit heiligem Basilikum
    • Khao Man Gai - südthailändisches Gewürzreis mit maniertem Huhn und Prik Nam Pla
    • Klebreis mit Mango-Chili-Tartar und Kokoseis
  • Im Kurs Thai Kitchen (10.03.2020) bereiten wir gemeinsam folgendes Menü zu: 
    • Krathon Thong – Golden Cups königlich gefüllt
    • Tom Yam Gung – Scharfe Zitronengras-Suppe mit Garnelen und Koriander
    • Yam Som Oo – Pomelo-Salat mit Kokosnuss, getrockneten Garnelen und Thai-Dressing
    • Pla Neung Manao – in Limettensaft gedämpfter Wolfsbarsch mit Chili und Palmzucker
    • Gaeng Penang Nua – Ribeye Steak auf cremiger Penang-Currysauce mit Erdnüssen
  • Im Kurs Nordthailand – Chiang mai wie guad bereiten wir gemeinsam folgendes Menü zu: 
    • Nahm Prik Ong – Scharfer Tomaten-Fleisch-Dip
    • Khao Soy – Nudeln in Currysauce mit Huhn und Senfgemüse
    • Som Tam Thai – Grüner Papaya-Salat aus Isaan
    • Larb Gai – Gehackter Hühner-Salat mit geröstetem Reis und Kaffir-Limette
    • Nordthailändisches Ginger Pork Curry 
  • Am Ende des Abends genießen Sie gemeinsam das leckere Resultat Ihrer Arbeit an einer stilvoll gedeckten Tafel. 
Thai-Kochkurs Wien – Reis und Mango

Genussreise nach Thailand

Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen! Und sind es nicht besonders die kulinarischen Erlebnisse, die so spannend und unvergesslich sind? Wenn Sie gerne neue Gerüche und Geschmäcker sammeln, müssen Sie dafür nicht unbedingt in den Flieger steigen. In unserem Thai-Kochkurs in Wien bereichern wir Ihren Erfahrungsschatz in unserer stilvollen Location direkt am Herd. Unser Thai-Experte erzählt Ihnen alles rund um die Zubereitung köstlicher Thai-Currys, authentischem Thai-Streetfood und der gehobenen Royal Kitchen aus Thailand.

Koch Clemens Drdla zeigt Ihnen, wie es geht und schon können Sie bald selbst thailändische Gerichte wie Tom Yam Gung perfekt zuhause zubereiten. Erfahren Sie, wie Sie die besten Zutaten für die Thai-Küche im wahnsinnigen Waren-Dschungel der Asia-Shops finden und vor allem, wie Sie mit den thailändischen Produkten in der Küche fachgerecht umgehen. Stellen Sie sich mit unserer Hilfe ein kleines Zutatensortiment für zu Hause zusammen und kochen Sie ab sofort wie ein Thai!

Setzen Sie sich an die Quelle und schauen Sie sich von unserem leidenschaftlichen Kochprofi, der die Thai-Küche in Bangkok am berühmten Le Cordon Bleu studiert hat, ab, wie Sie ein köstliches Menü aus der Thai Küche zubereiten, mit dem Sie jeden Gast zum Thailand-Fan machen. Durch ein paar außergewöhnliche Zutaten und Tricks entsteht ein perfektes Thai-Dinner. Sie werden erstaunt sein, dass es viel einfacher umzusetzen ist, als gedacht.

 

ConFusion

ConFusion
Wien

Die Location
Mit Verstand von uns geprüft

In den hellen, modernen Räumlichkeiten von Confusion in Wien kochen Sie in herrlicher Umgebung köstliche asiatische Spezialitäten. Klares Design, professionelles Handwerkszeug und eine große Tafel mit hochwertigem Geschirr sorgen für den perfekten Koch-Abend.

Profil besuchen

Clemens Drdla und sein Team

Ihr Gastgeber
Mit Herz sorgsam ausgesucht

Ihr sympathischer Gastgeber Clemens Drdla wurde durch seine Kindheit in Südkorea von der asiatischen Küche sehr geprägt. Nach vielen Reisen und einem Studium am berühmten Le Cordon Bleu in Bangkok und an der Tokyo Sushi Academy kehrte er nach Wien zurück, um eine Kochschule nach seinen Vorstellungen zu eröffnen. Auf Basis seines Mottos: “First learn the rules, then break the rules” entstand der Name ConFusion.

Profil besuchen
  • Miomente-Inklusiv

    In unserem Thai-Kochkurs in Wien sind der Aperitif, das Menü mit begleitenden Getränken (alkoholisch und alkoholfrei) und die ausführlichen Rezeptunterlagen zum Mitnehmen inbegriffen.

  • Miomente-Hinweis

    Bitte beachten Sie, dass unser Thai-Kochkurs in Wien je nach Termin unterschiedliche Themenschwerpunkte legt.

  • Miomente-Geschenktipp

    Unser Thai-Kochkurs in Wien eignet sich perfekt für Fans von Thai-Currys, der Thai-Streetfood-Küche und alle, die auch die gehobene Seite der Thai-Küche kennenlernen möchten.

  • Miomente-Business

    Gemeinsam Curry kochen macht Spaß. Wäre das nicht etwas für Ihre nächste Geburtstags- oder Firmenfeier? Gern organisieren wir unseren Thai-Kochkurs in Wien als individuelles Event.

€ 135,00 zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
Zur Buchung

mit flexiblem Termin

  • auch für andere Events einlösbar
  • 3 Jahre gültig
  • sofort selbst ausdrucken
In den Warenkorb

mit verbindlichem Ticket

Hilfe
 

Erlebnisbewertungen

dominatordriver (12.08.2019)
Kochen ist keine Kunst
Sehr gut organisiert, wunderbare Rezepte.
Alle Zutaten waren vorbereitet, der Ablauf wurde sehr gut erklärt. Gekocht wurde in Kleingrupoen von 2 - 3 Personen. Der Küchenchef hat selbstständiges Kochen erwartet und ermöglicht, er hat nur gelegentlich steuernd eingegriffen. Die Beschaffungsquellen der Zutaten wurden genannt. Habe einige Rezepte auch schon zu Hause probiert. Das Verzehren der Gerichte als Abschluss des workshops war ein Genuss. Ich war zu 100% zufrieden.
 

Schreiben Sie Ihre eigene Erlebnisbewertung

  •    (Min. 200 Zeichen)
    0