Calendar Icon Gutschein 3 Jahre gültig
Euro Icon Kostenlos umtauschbar
Printer Icon Sofort selbst ausdrucken
GiftBox Icon Wunderschöne Geschenkbox

Von Kashmir bis Kerala
Indischer Kochkurs in Wien: Fest der Aromen – Exklusiver Boutique-Kochkurs

Julian Kutos
Gastgeber

Kochschule Julian Kutos
Location

Indisch-Kochkurs Wien – indische Gewürze
Indisch-Kochkurs Wien – Curry anrichten
Indisch-Kochkurs Wien – original indisches Curry
Indisch-Kochkurs Wien – Markt mit bunten Gewürzen
Indisch-Kochkurs Wien – verschiedene Currys
Indisch-Kochkurs Wien – Gastgeber Julian Kutos
Indisch-Kochkurs Wien – Essen in geselliger Runde
Indisch-Kochkurs Wien – geröstete Gewürze fein mahlen
Indisch-Kochkurs Wien – Mango-Lassi

Wer schon einmal in Indien war, hört nicht auf, von duftenden Currys, bunten Gewürzmärkten, einem Mango-Lassi und der kulinarischen Vielfalt der vielen Regionen in Südasien zu träumen. Deshalb bringen wir jetzt mit unserem exklusiven Boutique-Kochkurs auch in Wien wunderbare Würze auf den Tisch. Im kleinen Genießer-Kreis erlernen Sie von TV-Koch Julian Kutos die Kunst der perfekten Curry-Zubereitung. Persönlich angeleitet und intensiv betreut, erfahren Sie in der Kleingruppe mit nur sechs Teilnehmern, wie sich die exotischen Aromen begegnen und harmonisch ergänzen. Beim indischen Kochkurs in Wien werden Sie zum Profi für verschiedene typische Currys, die in Hyderabad oder Kathmandu nicht besser schmecken könnten. 

Indisch-Kochkurs Wien

Kochschule Julian Kutos
ca. 04:30 Stunden
6 Indienliebhaber und Gourmets

Hinweis: Auf etwaige Allergien oder Lebensmittelunverträglichkeiten wird Rücksicht genommen – bitte teilen Sie uns diese im Vorfeld mit.

Verfügbare Termine

Mit einem Gutschein können Sie alle Termine später flexibel auswählen.
Mit einem Ticket-Kauf buchen Sie einen verbindlichen Termin.

Datum & UhrzeitPreisPlätzePersonen
Do. 17.11.2022
17:30 - ca. 22:00
€ 246,006
Mi. 25.01.2023
17:30 - ca. 22:00
€ 246,006
Do. 27.04.2023
17:30 - ca. 22:00
€ 246,006
Mi. 15.11.2023
17:30 - ca. 22:00
€ 246,006
weitere Termine anzeigen

Unsere Termingarantie für dieses Event: Die Termine für die nächsten Monate sind in Kürze hier buchbar. Ein Gutschein kann für alle kommenden Termine eingelöst werden.

Indisch-Kochkurs in Wien

  • Sie haben ein Wörtchen mitzureden: Schon vor dem Kochkurs erhalten Sie eine Liste mit Rezeptvorschlägen zum Auswählen. Aus den am häufigsten gewünschten Gerichten stellen wir das Menü für unseren indischen Kochabend zusammen.
  • Bei diesem kleinen, feinen Kochkurs im Boutique-Format sind Sie VIP. Als einer von nur 6 Teilnehmern werden Sie intensiv und aufmerksam betreut und begleitet. Ein exklusives Kocherlebnis, von dem Sie auf vielfache Weise profitieren werden!
  • Unser Küchenprofi, der beliebte TV-Koch Julian Kutos, leitet diesen besonderen Abend mit einem kühlen Glas Sekt ein. Willkommen zu unserem Indisch-Kochkurs in Wien – in Julians schöner neuer Kochschule!
  • Wir machen Sie zu Beginn mit der indischen Küche und Esskultur vertraut. Dabei bleibt es keineswegs nur theoretisch. Wir riechen und probieren ganz nach Gusto die verschiedenen Gewürze. 
  • Lernen Sie den herrlichen Duft von Koriander, Kreuzkümmel, Kardamom, Sternanis und Bockshornklee lieben und erfahren Sie, welche Currymischungen für welche Regionen Indiens typisch sind.
  • Sie lernen, wie Sie Fleisch, Fisch und Gemüse auf indische Weise zubereiten. 
  • Wir zeigen Ihnen außerdem, wie Basmati-Reis perfekt gelingt. 
  • Beim Kochen – und gerne auch beim Abschmecken – steht Ihnen unser Kursleiter selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite
  • Die Kleingruppe ermöglicht besonders intensives Arbeiten und Lernen. Sie sind an der Zubereitung aller Speisen direkt beteiligt.
  • Unser indisches Menü könnte z.B. so aussehen: 
    • Naan Brot – indisches Fladenbrot aus dem Lehmofen
    • Palak Paneer – cremiges Spinatgericht mit „Frischkäse“-Würfeln
    • Tandoori Chicken – würziges Huhn 
    • Gobi Manchurian – frittierter Karfiol mit scharfer Tomatensauce
    • Galouti Kebab – gegrillte Lammfleisch-Spieße
    • Butter Fischcurry – indisches Curry mit hellem Fisch in cremiger Sauce
    • Shrikhand – Joghurt-Dessert mit Safran, Orangenblütenwasser und Pistazien 
  • Gemeinsam lassen Sie sich im Anschluss ans Kochen die sensationellen Aromen auf der Zunge zergehen und genießen dazu in geselliger Runde ein Glas Wein oder ein kühles Bier.
Indisch-Kochkurs Wien – original indisches Curry

Genuss für jeden Gaumen – köstliche Currys aus allen Regionen Indiens

Das Rezept für ein gutes Curry ist nicht in Stein gemeißelt. Obwohl dieses Gericht eine lange Tradition hat, variieren die Zubereitungsarten je nach regionalen Vorlieben. Garantiert findet jeder hier sein ganz eigenes Lieblings-Curry: ob mit Fisch oder Fleisch oder vegetarische Varianten – Currys gibt es in vielen Variationen. Wir kochen in unserem Indisch-Kochkurs in Wien verschiedene Versionen aus den Küchen von Kashmir bis Kerala und treffen damit ganz bestimmt auch Ihren Geschmack.

Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Bestandteile eines originalen Currys, wie frisches Gemüse, süße Kokosmilch oder Linsen und ausgewählte Gewürze. Erleben Sie bereits beim Kochen die satten Aromen von Kreuzkümmel, Kardamom, Zimt, Minze und Chili. Die Beilagen sind entsprechend zurückhaltend und mild, zum Curry gibt es Reis und selbst gebackenes Naan-Brot. So werden die intensiven, teilweise auch scharfen Gewürze gekonnt ausbalanciert.

In diesem exklusiven Kurs für eine kochlustige Kleingruppe arbeiten Sie intensiv unter der persönlichen Anleitung von Julian Kutos. Unser charmanter Koch nimmt sich viel Zeit für jeden einzelnen Teilnehmer, beantwortet gern all Ihre Fragen und freut sich, wenn Sie ihn auf diese kulinarische Reise auf den Subkontinent begleiten. Anders als in den meisten Kochkursen haben Sie bei unserem kleinen, feinen Boutique-Kochabend die Gelegenheit, an allen Bestandteilen des indischen Menüs mitzuarbeiten und so zum echten Insider der indischen Küche zu werden. Nach getaner Arbeit können Sie sich mit Ihren gleichgesinnten Mitstreitern über die neuen Eindrücke austauschen und gemeinsam von der nächsten Indienreise träumen.

Kochschule Julian Kutos

Kochschule Julian Kutos
Wien-5.Bezirk

Die Location
Mit Verstand von uns geprüft

In Julians kleiner Boutique-Kochschule im 5. Wiener Bezirk ist alles aus einem Guss, mit exquisitem Geschmack zusammengestellt. Selbstverständlich finden Sie hier nicht nur eine erlesene Ausstattung und beste technische Küchenhilfsmittel, sondern vor allem einen Platz, der Ruhe und Genuss verspricht.

Julian Kutos

Ihr Gastgeber
Mit Herz sorgsam ausgesucht

Für Julian Kutos zählen Genießen, Kochen und Essen zu den schönsten Dingen im Leben. Genuss, kulinarische Extravaganz, Liebe zum Detail und Spaß am Kochen stehen bei ihm an erster Stelle. Er teilt seine Tipps und Tricks, die er bei den besten Köchen in Kalifornien und Paris erlernte, immer wieder gerne.

Profil besuchen
  • Miomente-Inklusiv

    Bei unserem Indisch-Kochkurs in Wien sind alle Zutaten für das indische Menü, die Getränke des Abends und eine Rezeptmappe inklusive.

  • Miomente-Hinweis

    Unser Indisch-Kochkurs in Wien ist ideal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen: Die nächstgelegene U-Bahn-Haltestelle "Pilgramgasse" liegt nur wenige Gehminuten von unserer Location entfernt, sogar noch näher ist die Bushaltestelle "Margaretenplatz".

  • Miomente-Geschenktipp

    Die nächste Fernreise ist noch weit entfernt? Dann verschenken Sie doch mit unserem Indisch-Kochkurs in Wien einen kulinarischen Kurztrip nach Südasien. Mit all ihren Aromen bietet die indische Küche eine willkommene Abwechslung zum Alltag.

  • Miomente-Business

    Bringen Sie Ihren Mitarbeitern die indische Kultur genussvoll näher und lernen Sie in unserem Indisch-Kochkurs in Wien, wie Sie ein Curry perfekt zubereiten und am Ende als Kochteam brillieren.

€ 246,00 zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
Zur Buchung

mit flexiblem Termin

  • auch für andere Events einlösbar
  • 3 Jahre gültig
In den Warenkorb

mit verbindlichem Ticket

Hilfe

Kunden in Ganz Österreich interessierten sich auch für...

 
 

Schreiben Sie Ihre eigene Erlebnisbewertung

  •    (Min. 200 Zeichen)
    0